Pride Week

Kulturwoche zum CSD  mit wechselnden Programm


Wanderausstellung

im Forum Hanau  (nahe Information)

 

Eröffnung durch den Oberbürgermeister Claus Kaminsky

und dem Hessischen Sozialministerium Wiesbaden.

 

Termin folgt in Kürze


Unverschämt.

Lesbische Frauen und schwule Männer in Hessen von 1945 bis 1985

 

Die Ausstellung gibt einen Überblick über die Geschichte gleichgeschlechtlich begehrender Männer und Frauen in Hessen im Zeitraum von der Gründung des Bundeslandes 1945 bis zur Etablierung der Emanzipationsbewegung lesbischer Frauen und schwuler Männer Mitte der 1980er Jahre. Sie beleuchtet die vielfäl- tigen Formen von Verfolgung und Diskriminierung durch Strafrecht und zivil- rechtliche Gesetze, von Abwertung und Entwürdigung durch konservative Moralvorstellungen und von Ausgrenzung und Marginalisierung durch ökonomischen Druck, Medien und Kultur. Ebenso aber würdigt sie den beherzten und beharrlichen Kampf von Lesben und Schwulen für ein selbstbestimmtes Leben und Lieben. Die Ausstellung basiert auf den Ergebnissen eines im Auftrag des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration von Dr. Kirsten Plötz und Markus Velke durchgeführten Forschungsprojektes zur Aufarbeitung der Schicksale der Opfer der ehemaligen § 175/175a StGB in Hessen im Zeitraum von 1945 bis 1985.

 



Festakt

Dienstag, 25.06.2019 um 19 Uhr

im roten Saal des Schloss Philippsruhe Hanau

Abendliches Rahmenprogramm mit Gästen

  

Dienstag, den 25.6.2019  liegt es auf den Tag genau 50 Jahre zurück (25.6.1969), dass der unsägliche Paragraf 175 StGB, der ja noch aus der Nazizeit übernommen wurde, im Bundestag fast vollständig aufgehoben wurde. Wir möchten dieses Jubiläum zum Anlass nehmen, an diesen Tag vor 50 Jahren und die Zeit davor zu erinnern.



Lesung mit …

 

Tim Frühling

 

 

 

am 27.06.2019 um 20 Uhr im Olof-Palme-Haus

 

---- Eintritt frei ----

Die Morde an einem deutschen Auswanderer und einem spanischen Pizzaboten schockieren die Bewohner eines Bergdorfs auf Gran Canaria. Weil eine heiße Spur nach Osthessen führt, werden die Kommissare Rohde und Schilling zur Unterstützung der Kollegen vor Ort auf die Sonneninsel beordert. Doch was sich zunächst fast wie Urlaub anfühlt, erweist sich als komplizierter und zum Schluss gar lebensgefährlicher Fall…




Sponsoren

 

 

 

 

 

 

 

www.note-immobilien.de


Zu Fragen und Anregungen:


 

Spenden-Konto: 

CSD-Hanau e.V.

Sparkasse Hanau

IBAN: DE25 5065 0023 0010 2944 11        BIC HELADEF1HAN